Postkarten mit Motiven aus Altendorf

Viele Altendorfer kennen die beliebten Postkarten, die auf Veranstaltungen verteilt werden. Wir haben alle Motive heute zugeschickt bekommen und wollen euch diese tollen Bilder natürlich nicht vorenthalten. Eine schöne Aktion. Ich hoffe diese Postkarten werden in die Welt hinaus verschickt, damit viele Menschen die schönen Seiten unseres Stadtteils kennenlernen können.

Postkarten aus Altendorf – Schöne vielseitige Motive

Die Bilder zeigen die grüne Seite des Stadtteils. Die Bahntrasse lädt bei gutem Wetter viele Spaziergänger und Radfahrer ein. Dem Niederfeldsee fehlt es zwar noch an Sitzmöglichkeiten und einige Bauzäune lassen das Gelände noch nicht ganz in voller Pracht erstrahlen, aber spätestens zur Eröffnungsfeier des Niederfeldsees wird sich noch einiges getan haben. Die Postkarten-Aktion ist auch ein Beweis für das Engagement ehrenamtlicher Arbeiter in unserem Stadtteil. Auf einigen Veranstaltungen, die wir besucht haben, gibt es immer wieder einige wenige, die sich als Chef-Kritiker und Besserwisser aufspielen, um diesen helfenden Menschen große Steine in die Füße zu legen, doch wir und viele andere glauben an den Stadtteil und werden auch weiterhin in und für den Stadtteil kämpfen.

Konzept für Altendorf

Für alle Altendorfer, die Lust haben auf Veränderungen und ein kreatives Leben im Stadtteil habe ich folgende Präsentation für euch. Diese Präsentation habe ich für meine Abschlussarbeit als „Social Media Managers“ gehalten. Mein Thema war „Stadtteilmarketing für Essen-Altendorf“. Ich habe auch noch vor, viele Dinge umzusetzen, doch dafür benötigen wir natürlich Hilfe. Wer die Präsentation sich angesehen hat und an der Facharbeit interessiert ist, der kann sich gerne bei mir melden.

Ansonsten zeigt auch dieses Projekt die Vielseitigkeit unseres Stadtteils. Wir freuen uns diese schönen Bilder hier präsentieren zu können. Sehr gerne veröffentlichen wir auch eure Bilder aus dem Stadtteil. Dann können wir hier demnächst eine große Bildergalerie veröffentlichen.

Und nun wieder zum wöchentlichen Aufruf:

Wir suchen weiter Persönlichkeiten aus dem Stadtteil, die es mal verdient haben hier vorgestellt zu werden. Ihr dürft Euch auch gerne selber bewerben. Alles kein Problem. Derzeit laufen hier auch die Vorbereitungen für ein erstes Gewinnspiel auf der Facebookseite von „Mein Altendorf“ und hier auf der Webseite. Ansonsten hoffen wir, dass euch der Veranstaltungskalender gefällt und ihr uns in Zukunft mit mehr Veranstaltungen versorgen werdet.

Relevante Schlagwörter
Das könnte Sie auch interessieren:
Kommentare:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.