Stadion Rot-Weiß Essen

Borussia Dortmund zu Gast im Stadion Essen

Im Rahmen der Vorbereitung für die Saison 2014/15 war der BVB für die Testspielbegegnung gegen Rot-Weiß Essen am 27.07.2014 zu Gast im Stadion Essen an der Hafenstraße. Am Ende stand es 1:5 (1:5). Vor 17.000 Zuschauern und bei herrlichem Wetter bot der Deutsche Vizemeister und Pokalfinalist in den ersten 30 Minuten Fußball vom Feinsten. Zu diesem Zeitpunkt stand es bereits 0:5 aus Sicht der Essener. Bis auf ein paar Positionen und abgesehen von den Nationalspielern, spielten die Dortmunder mit ihrer Bundesligamannschaft. Dementsprechend klärten Pierre-Emerick Aubameyang (2), Neven Subotic, Henrikh Mkhitaryan und Neuzugang Ciro Immobile die Machtverhältnisse frühzeitig. Der Ehrentreffer durch Cebio Soukou für den RWE fiel ebenfalls bereits vor der Halbzeit.

Rot-Weiß Essen – Borussia Dortmund

Nach der Halbzeit wechselten beide Teams munter durch.  Dies und die Tatsache, dass das Spiel bereits entschieden war, trug dazu bei, dass das Tempo in der zweiten Hälfte deutlich verflachte. Der Stimmung auf den Rängen tat dies jedoch keinen Abbruch. So wurde der sommerliche Kick von den Zuschauern, im nicht ganz ausverkauften Stadion Essen, dennoch wohlwollend gefeiert. Die Verantwortlichen des Rot-Weiß Essen hätten wohl nichts dagegen einzuwenden, wäre das Stadion Essen auch bei den Heimspielen in der Regionalliga West so gut besucht.

Trotzdem gelungene Generalprobe für den RWE

Wenige Tage vor Saisonstart gegen die Sportfreunde Lotte kann der RWE aus der Partie viele positive Aspekte mitnehmen. So konnte man das Spiel nach der Hälfte auf Augenhöhe gestalten. Zugegebenermaßen auch, weil Borussia Dortmund das Tempo und das aggressive Pressing nicht mehr in der gewohnten Konsequenz ausübte. Der BVB wartet auf die Rückkehr seiner Weltmeister und anderen Nationalspieler und befindet sich noch lange nicht am Ende seiner Saisonvorbereitung. In der 1. Bundesliga geht die Saison erst am 22.08.2014 los. Die Dortmunder starten somit am 16.08.2014 mit ihrem ersten wichtigen Pflichtspiel bei den Stuttgarter Kickers in der 1. Runde des DFB-Pokals. Vorher kommt es jedoch noch zum prestigeträchtigen Duell mit dem FC Bayern München im Supercup am 13.08.2014.

Relevante Schlagwörter
Das könnte Sie auch interessieren:
Kommentare:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.