Bamyan Kabab

Bamyan Kabab | Afghanische Küche in Essen

2014-05-13 15.04.01Ich war bereits zwei Mal bei Bamyan Kabab essen und bin wirklich begeistert. Dort gibt es afghanische, iranische und türkische Spezialitäten vom Grill. Das erste Mal war im Rahmen eines Treffen der unabhängigen Geschäftsleute aus Altendorf. Die Inhaber stellten uns den großen Raum, der auch für geschlossene Veranstaltungen gebucht werden kann, zur Verfügung. Da ich es für selbstverständlich halte an solchen Abenden dann auch etwas zu essen zu bestellen, ließ ich mir die Karte geben.

Kurzer Exkurs zu dem Thema

Wenn Werbegemeinschaften, Vereine oder andere größere Gruppen den Inhaber freundlich fragen, ob dieser seinen Raum kostenlos zur Verfügung stellt, dann stehen meines Erachtens beide Seiten in der Pflicht. Der Inhaber dieses Geschäftes sollte in den Teilnehmern dieser Runde potenzielle Neukunden sehen. Paar Getränke, eine gemischte Platte oder andere Annehmlichkeiten könnten das Interesse bei den Anwesenden wecken. Die Gäste an diesem Abend sollten etwas Hunger oder Durst mitbringen, denn so ein großer Raum muss auch unterhalten werden. Nutzen Sie an diesen Abenden doch die Gelegenheiten diesem Restaurant eine Chance zu geben. Es muss nicht das große Hauptgericht sein, aber eine Vorspeise oder Finger Food ist doch drin.

Afghanische Spezialitäten und ruhiges Ambiente

Afghanische SpezialitätenIch bestellte mir einen Lammhackspieß mit Salat und dem afghanischen Kabilee Reis. Vor allem diese Art der Reiszubereitung hat mich total umgehauen. Der Reis wird mit Karotten und Rosinen angerichtet und schmeckt wirklich hervorragend. Der Salat hatte ein sehr leckeres Dressing und das Fleich war perfekt. Zu dem Essen gibt es drei verschiedene Soßen gereicht. Eine Cocktailsoße, eine Knoblauchsoße und eine scharfe Soße.

Beim zweiten Mal nahm ich den Rest des Teams mit in das Restaurant. Wieder bestellten wir alle drei dieses Gericht und ich war gespannt auf die anderen Meinungen. Wir waren uns einig, dass das Essen wirklich sehr lecker ist. Wir haben uns fest vorgenommen, dass wir in naher Zukunft diesen Reis auch mal selber machen wollen. Rezepte gibt es dazu im Internet genug.

Es ist hervorzuheben, dass sich Bamyan Kabab auf das Wesentliche beschränkt. Die Karte ist überschaubar und genau so muss es in meinen Augen sein. Würde es dort noch ein Jägerschnitzel mit Pommes geben, dann wäre der Laden unglaubwürdig. Uns gefiel das ruhige Ambiente sehr gut. Die bezaubernde Bedienung hat sich sehr gut um uns gekümmert und uns auch über den Reis und seine Zutaten aufgeklärt.

Dieses Restaurant ist eine weitere Bereicherung für die Altendorfer Straße. Wer mehr über Bamyan Kabab erfahren will, der kann sich auf der Webseite umschauen unter: www.bamyan-kabab.de

Relevante Schlagwörter
Das könnte Sie auch interessieren:
Kommentare:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.