Altendorf hat entschieden: Das Anti-Müll Plakat ist fertig!

Wir haben letzte Woche einen Entwurf für die große Plakataktion in Essen-Altendorf vorgestellt. Das Feedback war sehr positiv und konstruktiv. Den Altendorfern fehlte es an Farbe, denn wir sind ein bunter Haufen. Auch durfte das Grün nicht fehlen, wenn es um unsere schöne Mutter Erde geht. So haben wir etwas in unserem Farbkasten gesucht und folgende Farben ausgesucht. So wollen es die Altendorfer, so wollen wir es. Ein lächelndes Männchen schmeißt seinen Müll in einen grünen Mülleimer. Die vielen Sprachen unterstreichen unsere Vielseitigkeit und unser Miteinander.

Bitte werft den Müll in die Mülleimer. Die Geschäftsleute haben uns vorgetragen, dass vor allem das Einwickelpapier und die Verpackungen auf die Straße geworfen wird, welches um das Essen-To-Go gewickelt wird. Wir haben mit der Altendorfer Straße das große Glück, dass wir bis spät in die Nacht auf unseren Wegen noch etwas zu Essen bekommen können. Macht es den hart arbeitenden Gastronomen nicht unnötig schwer und verlängert ihre Schichten wegen des großen Aufkommens an Müll. Wir sind von dem Einsatz und der Fürsorge vieler Geschäftsleute in Altendorf echt begeistert. Nicht selten sehen wir fegende und putzende Arbeiter vor den Ladenlokalen. Die neuen Bürgersteige werden sauber gehalten, das Bewusstsein zur Pflege ist vorhanden. Lasst es nicht verkommen, weil der Gang zum nächsten Mülleimer zu weit ist. Für weitere Mülleimer wird in den nächsten Wochen gesorgt.

Gemeinsam für ein sauberes Altendorf!

Wir werden mit diesem Plakat ein einheitliches Zeichen setzen. Wir freuen uns auf die gemeinsame Aktion und hoffen auf große Beteiligung. Auch Privatleute können mit diesem Plakat ein Zeichen setzen. Wir berichteten vor einigen Wochen über die Vermüllung in Seitenstraßen berichtet.

Relevante Schlagwörter
Das könnte Sie auch interessieren:
Kommentare:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.